Chiliblüten im Oktober

Heute früh beim Blumengießen am Balkon – ähnlich wie ich möchte meine Chilipflanze nicht so recht wahrhaben daß der Sommer zu Ende ist Weiterlesen

Advertisements

Zweig mit Hagebutten

Momentan zeichne ich wieder verstärkt mit Tintenroller und Pinselstift – alles sehr flott und ohne Anspruch auf botanische bzw. portraithafte Exaktheit, aber dafür mit riesengroßer Freude 🙂 Weiterlesen

Clematis und Ausstellungsvorbereitungen

Gestern habe ich alle Bilder für die Ausstellung in Kaumberg, die ich vorige Woche anhand der archivierten Fotos ausgesucht hatte, noch einmal überpüft, wo notwendig gerahmt und verpackt.
Bei solchen Gelegenheiten hinterfrage ich meine Vorliebe für Graphik, die hinter Glas muss, sehr 🙂 Weiterlesen

Naturstudien

Abseits „großer“ Motive interessieren mich immer wieder die „kleinen“ Dinge – hier mehrere Skizzen aus dem Urlaub 2015, als ich am Strand und in der Stadt immer wieder Zeit mit Zeichnen verbracht habe. Weiterlesen

Skizzen aus dem botanischen Garten Wien

Vorige Woche war ich an einem der heißeren Tage im botanischen Garten um zu zeichnen, in der (einigermaßen irrigen) Annahme, daß es im Grünen kühler wäre 🙂 Weiterlesen

Skizzen aus der Steiermark

Während unserer recht erfolgreichen Ausstellung bei den Steirischen Kulturtagen im Juni, während der ich insgesamt 3 Tage in der Steiermark verbracht habe, hatte ich natürlich meine Basisausrüstung für Zeichnen unterwegs mit, hier einige der entstandenen Skizzen. Weiterlesen

Pflanzenstudie in zwei Varianten

Heute zwei Studien von Wiesenpflanzen – etwas ältere Arbeiten aus 2015, die ich für die Ausstellung bei den Steirischen Kulturtagen nächste Woche gerade gerahmt und hier bisher nicht veröffentlicht habe. Weiterlesen

Rosen & Ausstellung in der Steiermark

Virenbedingt fällt derzeit leider nicht nur das Morgenmalen im Freien, sondern auch jede sonstige Aktivität aus – daher nur kurz eine Zeichnung aus dem Februar, die ich sehr mag: vertrocknete Rosen mit Tintenroller auf Tonpapier. Weiterlesen

Laaer Berg, Löwy-Grube (Baumstudie)

Heute früh war ich wieder am Laaer Berg, genauer gesagt bei der Löwy-Grube, um ein paar Skizzen zu machen – und war froh nur den Zeichenblock mitzuhaben, eine Staffelei hätte der Wind umgeworfen. Weiterlesen

Architekturstudie (Rupertusplatz, Dornbach)

Gestern habe ich mich mit einem Malerkollegen über die Freuden und Tücken der Plein-Air-Malerei unterhalten, dazu ist mir gleich dieses Bild aus dem Juli 2016 eingefallen: 35°C, mit dem Wind herumfliegende Staub- und Pflanzenteile und dazu Annenkirtagstrubel, eine herausfordernde Mischung 🙂 Weiterlesen