Skizzen aus dem botanischen Garten Wien

Vorige Woche war ich an einem der heißeren Tage im botanischen Garten um zu zeichnen, in der (einigermaßen irrigen) Annahme, daß es im Grünen kühler wäre 🙂 Weiterlesen

Skizzen aus der Steiermark

Während unserer recht erfolgreichen Ausstellung bei den Steirischen Kulturtagen im Juni, während der ich insgesamt 3 Tage in der Steiermark verbracht habe, hatte ich natürlich meine Basisausrüstung für Zeichnen unterwegs mit, hier einige der entstandenen Skizzen. Weiterlesen

Pflanzenstudie in zwei Varianten

Heute zwei Studien von Wiesenpflanzen – etwas ältere Arbeiten aus 2015, die ich für die Ausstellung bei den Steirischen Kulturtagen nächste Woche gerade gerahmt und hier bisher nicht veröffentlicht habe. Weiterlesen

Rosen & Ausstellung in der Steiermark

Virenbedingt fällt derzeit leider nicht nur das Morgenmalen im Freien, sondern auch jede sonstige Aktivität aus – daher nur kurz eine Zeichnung aus dem Februar, die ich sehr mag: vertrocknete Rosen mit Tintenroller auf Tonpapier. Weiterlesen

Laaer Berg, Löwy-Grube (Baumstudie)

Heute früh war ich wieder am Laaer Berg, genauer gesagt bei der Löwy-Grube, um ein paar Skizzen zu machen – und war froh nur den Zeichenblock mitzuhaben, eine Staffelei hätte der Wind umgeworfen. Weiterlesen

Architekturstudie (Rupertusplatz, Dornbach)

Gestern habe ich mich mit einem Malerkollegen über die Freuden und Tücken der Plein-Air-Malerei unterhalten, dazu ist mir gleich dieses Bild aus dem Juli 2016 eingefallen: 35°C, mit dem Wind herumfliegende Staub- und Pflanzenteile und dazu Annenkirtagstrubel, eine herausfordernde Mischung 🙂 Weiterlesen

Hüte – Technik und Malprozess

Nach Ende und Abbau unserer Wasser-Ausstellung heute wieder ein regulärer Beitrag über meine Arbeiten, ein Bild aus dem Oktober 2016.

Nachdem ich schon öfter wegen der verwendeten Materialien angesprochen wurde, weshalb ich in Ölbildern auch Untermalungen mit Tempera und manchmal Tusche verwende („ist das nicht furchtbar kompliziert?“) hier eine Beschreibung des Malprozesses am Beispiel Weiterlesen

Frühlingsbeginn im Laaer Wald

Gestern war ich wieder einmal im Laaer Wald, ein Naherholungsgebiet in Favoriten. Wenn man dem böhmischen Prater ausweicht, um den man schön herumgehen kann, ist es um diese Jahreszeit sehr friedlich und menschenleer. Weiterlesen

Felsen und Brandung

Urlaubsgefühle… und Vorfreude auf die Ausstellung 🙂
Weiterlesen

Kunst in der Wurmbrandgasse

Eine gemeinsame Ausstellung von Irene Dlabaja, Li Cunqing und Karina Bunt, wir zeigen in unserer gemeinsamen Ausstellung eine Querschnitt gegenständlicher Malerei.
Die Vernissage findet am Dienstag, den 06.12. 2016, um 19 Uhr statt.

1

Weitere Öffnungstermine der Ausstellung, die mit einer Finissage am Freitag 16.12. von 17:00 bis 19:00 Uhr  endet, sind am Freitag, 09.12. bis Dienstag, 13.12. täglich von 17:00 bis 19:00.

Ort: 1220 Wien, Wurmbrandgasse 17 (Erdgeschoss)

Über Ihr/Dein Kommen zur Vernissage, an einem der nachfolgenden Öffnungstage oder zur Finissage würden wir uns freuen.

2