Herbert Bauer – D’Leit vom Brunnenmarkt

Am Dienstag war ich bei der Vernissage von Herbert Bauer, der in der Wurmbrandgasse seine Arbeiten über das Leben am Brunnenmarkt und einige Tierportraits ausgestellt hat.

Ich mag seine Bilder und wie er die Menschen in ihrem alltäglichen Treiben darstellt, auch seine Tierbilder – diesmal vor allem die beiden Giraffen – beeindrucken mich immer wieder.

Die Ausstellung ist noch am Dienstag, den 09.12.2014 und am Freitag den 12.12.2014, jeweils von 15:00 bis 19:00 zu sehen, der Künstler ist anwesend.

Überparteilicher Kunstverein „Kunst in der Wurmbrandgasse“
Wurmbrandgasse 17, 1220 Wien
Erreichbarkeit: U2 Station Stadlau oder Straßenbahnlinie 26 bis Langobardengasse

Herbert_Bauer_01-1Herbert_Bauer_02-1Herbert_Bauer_03-1

Eindrücke von der Ausstellungseröffnung (alle Fotos: Karina Bunt)

Advertisements

„Richard Kaplenig“ im Künstlerhaus Wien

Momentan läuft im Künstlerhaus die Sonderausstellung „Richard Kaplenig“, Projekt Serendipity (www.k-haus.at, 29.11. bis 31.12.2013) – wirklich sehenswert und das außerdem noch bei freiem Eintritt.  Weiterlesen